Nächste Lieferwoche KW39

 

Kirschlorbeer / Prunus

Der immergrüne Kirschlorbeer ist eine Gehölzgattung, die im Sortiment europäischer Baumschulen nicht mehr weg zu denken ist. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Ansprüchen als Heckenpflanze oder auch Einzelelement gerecht zu werden, ist eine Vielzahl von Sorten und Züchtungen entstanden.

Prunus im Detail

Allgemein werden Kirschlorbeeren bis zu 6 m hoch. Wenn Sie einen Kirschlorbeer suchen, der schmal und straff aufrecht wächst, sind Sie bei dem Kaukasischen oder beim portugiesischen Kirschlorbeer genau richtig. Wenn Sie jedoch einen breitkugeligen Kirschlorbeer suchen, dann fällt die Wahl auf die Sorte 'Herbergii'.
Insgesamt zeigt sich der Kirschlorbeer als anspruchslos, extrem schnittverträglich sowie standorttolerant und wird sich sowohl im schattigen als auch im sonnigen Bereich entsprechend prächtig entfalten können. Zudem ist die Gegenwart von alten Baumbeständen (oder bestehenden Hecken) für den Kirschlorbeer unproblematisch, da die kräftigen Wurzeln genug Nährstoffe sammeln können. Humose, nahrhafte und trockene bis feuchte Substrate erweisen sich als ideale Bodenbedingungen für den Kirschlorbeer.
Generell erfreuen sich die immergrünen und ( - 15 bis – 20 Grad ) winterharten Kirschlorbeeren großer Beliebtheit und gehören zu den Topsellern in unserem Sortiment.
Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl der Sorte, die Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen entspricht.

 
 

Zuletzt angesehen