Nächste Lieferwoche KW39

Liguster / Ligustrum

Wenn sie einen dichten Wind- und Sichtschutz für ihren Garten suchen, könnte ihnen die Ligusterpflanze (Ligustrum) gefallen. Der im Volksmund auch als Zaunriegel oder Rainweide bekannte Liguster gehört zur Familie der Ölbaumgewächse (Oleaceae). Durch ihren aufrechten und kompakten Wuchs eignet sie sich hervorragend als natürliches Zaunelement im heimischen Garten. Eine gute Schnittverträglichkeit und ihr schnelles Wachstum, sind weitere Eigenschaften, für die es sich lohnt einen genaueren Blick auf unser Sortiment der Ligusterpflanzen zu werfen.

Liguster / Ligustrum im Detail

Von den unterschiedlichen (Wild-)Arten des Ligusters können wir ihnen zwei Sorten präsentieren, die sich vor allem in unseren heimischen Gärten als Heckenpflanze großer Beliebtheit erfreuen. Hierzu zählt die ovalblättrige Liguster (Ligustrum ovalifolium) und der wintergrüne Liguster (Ligustrum vulgare 'Atrovirens'). Beide Ligusterhecken überzeugen durch einen kräftigen und dicht verzweigten Wuchs, der sich hervorragend für den individuellen Formschnitt eignet. Ligusterpflanzen gelten insgesamt als sehr robust, schnittverträglich und pflegeleicht. Sie sind standorttolerant, bevorzugen jedoch sonnige bis halbschattige Plätze und neigen bei sehr schattigen Standorten zur Verkahlung. Ihr schnelles Wachstum erfordert einen regelmäßigen Rückschnitt (in der Regel zweimal im Jahr). Auch radikale Rückschnitte verzeiht ihnen der Liguster und wächst rasch nach.

Die ovalblättrige Liguster eignet sich nicht nur ideal als Heckenelement, sondern wird ebenso gern auch als Zierpflanze genutzt. Ein Grund hierfür ist vor allem der dicht verzweigte und sehr aufrechte Wuchs, der drei Meter zumeist nicht überschreitet. Der wintergrüne Liguster kann dagegen Höhen bis zu 4 bis 5 Meter erreichen. Dem Namen entsprechend überzeugt diese Art mit einem lang anhaltenden grünen Blattkleid im Winter, wobei die einzelnen Blätter eher schmal geformt sind. Sowohl der ovalblättrige Liguster (Ligustrum ovalifolium) als auch der wintergrüne Liguster (Ligustrum vulgare 'Atrovirens') bieten im Frühjahr eine ansprechende weiße Blütentracht und tragen schwarze Beeren.
Wie sie Ligusterhecken optimal setzen und pflegen sowie weitere Fragen rund um die angebotenen Arten der Ligusterpflanze beantworten wir ihnen gerne persönlich.

 
 

Zuletzt angesehen